Sabrina in Ausbildung zur dipl. Kindheitspädagogin

Sabrina von Rotz arbeitet während 6 Jahren im Chinderhuis Obwalden. Als Fachfrau Betreuung Kind EFZ und Gruppenleiterin hat sie im Herbst 2023 die höhere Fachschule für Kindheitspädagogik in Zug gestartet. Als Praxispartnerin freuen wir uns, Sabrina auf ihrem Weg zu begleiten und unterstützen.

Sabrina

«Nachdem ich wertvolle Erfahrungen als Gruppenleiterin gesammelt habe, bin ich bereit für eine neue Herausforderung. Die Ausbildung zur Kindheitspädagogin HF bietet mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Fähigkeiten weiter auszubauen und mich noch intensiver mit der Entwicklung und professionellen Begleitung von Kindern auseinanderzusetzen. Sonja Gut begleitet und unterstützt mich als Praxisausbildnerin auf diesem Weg. Ich freue mich darauf, neue Inputs im Chinderhuis Obwalden einzubringen und so einen Wichtigen Teil zur Weiterentwicklung beizutragen.»

Sonja

«Mit Studierenden der hfk gelingt es uns im Chinderhuis Obwalden und über unseren Betrieb hinaus mehr Kraft in die Wichtigkeit der frühkindlichen Bildung und einer achtsamen Begleitung der unterschiedlichen Bedürfnisse der Familien gerecht zu werden.»